Seiten

Samstag, 31. Juli 2010

Hölle - eine Gefahr?

Wie gefährlich ist es eigentlich hier auf Erden, sein Leben zu verplempern? Kommen wir trotzdem alle, alle in den Himmel, oder gar ganz wenige?
Die Jungfrau Maria sprach in Fatima davon, dass viele verloren gehen, weil niemand für sie betet und opfert. Gewisse Theologen sprechen von der übergroßen Barmherzigkeit Gottes, so dass davon auszugehen sei, dass die Hölle leer ist. Ja, Jesus habe nur mit der Hölle gedroht, um seine Predigt zur Umkehr zu unterstreichen. Gefahr der Hölle oder nicht? Wenn es wirklich um Himmel oder Hölle geht, ist jeglicher Leichtsinn unangebracht, es geht um alles oder nichts! Ich plädiere auf jeden Fall dafür, Jesus wirklich ernst zu nehmen und ihn nicht zu einem Drohonkel zu machen. Und wer das Fatimageschehen glauben kann, wird die Worte Jesu bestätigt finden.
Theologen, die die eindringliche Botschaft Jesu verharmlosen, erinnern fatal an alttestamentliche Propheten, die den Leuten ebenfalls nach dem Mund schwätzten und "Heil", "Heil" riefen, wo Unheil anzusagen gewesen wäre.
Solchen Theologen empfehle ich das Spiel: Bau Dir Deinen Glauben selbst! Single- oder Multiplayermodus. Zu kaufen im Häresieportal. Das Kapitel "Allerlösung" wird als Demoversion  zum Download angeboten ...


Keine Kommentare:

Kommentar posten